Vereinserfolge

Aus DSC-Archiv.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einzelsportler des Dresdner SC gewannen bisher 87 olympische Medaillen (44 × Gold, 29 × Silber, 14 × Bronze) sowie mehrere hundert Welt- und Europameistertitel und unzählige nationale Titel. Gemessen an den olympischen Medaillen seiner Athleten ist der DSC bis heute der weltweit zweiterfolgreichste Verein der Sportgeschichte nach dem SC DHfK Leipzig.

Olympische Spiele[Bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

Europameisterschaften[Bearbeiten]

Nationalebene[Bearbeiten]

Faustball[Bearbeiten]

  • DDR-Frauen-Meister 1951

Fechten[Bearbeiten]

  • Deutscher Florett-Pokalsieger 1995
  • DDR-Florett-Meister 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1979
  • DDR-Degen-Meister 1973
  • DDR-Frauen-Florett-Meister 1952

Fußball[Bearbeiten]

Nationalebene[Bearbeiten]

  • Deutscher Meister 1943, 1944
  • Deutscher Pokalsieger 1940, 1941
  • Deutscher Superpokalsieger 1940
  • Deutscher Vizemeister 1940
  • Deutscher Meisterschaftsdritter 1905, 1930, 1939, 1941
  • DDR-Pokalsieger 1958
  • DDR-Vizemeister 1950
  • DDR-A-Junioren-Vizemeister 1951, 1968
  • DDR-A-Junioren-Pokalfinalist 1964
  • DDR-B-Junioren-Pokalsieger 1961
  • DDR-B-Junioren-Vizemeister 1965
  • DDR-B-Junioren-Pokalfinalist 1953, 1969, 1978
  • DDR-C-Junioren-Meister 1961
  • Meister der 2. DDR-Liga D 1978

Regionalebene[Bearbeiten]

  • Mitteldeutscher Meister 1905, 1926, 1929, 1930, 1931, 1933
  • Mitteldeutscher Pokalsieger 1928, 1933
  • Mitteldeutscher Vizemeister 1902, 1903, 1904, 1906, 1928, 1932
  • Mitteldeutscher Pokalfinalist 1929
  • Vizemeister der Regionalliga Nordost 2000
  • Meister der Oberliga Nordost-Süd 1998

Landesebene[Bearbeiten]

  • Sächsischer Meister 1934, 1939, 1940, 1941, 1943, 1944, 1949
  • Sächsischer Pokalsieger 1933, 1943, 1944
  • Sächsischer Landesligameister 1992, 1995
  • Sächsischer Frauen-Landesmeister 1991
  • Sächsischer E-Junioren-Meister 1994
  • Sächsischer B-Juniorinnen-Meister 1996
  • Sächsischer B-Juniorinnen-Pokalsieger 1996
  • Sächsischer C-Juniorinnen-Meister 1992, 1993, 1994, 1995
  • Sächsischer C-Juniorinnen-Pokalsieger 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997
  • Sächsischer A-Junioren-Landesligameister 1997

Bezirksebene[Bearbeiten]

  • Ostsächsischer Meister 1902, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1911, 1912, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933
  • Ostsächsischer Pokalsieger 1918, 1919
  • Dresdner Bezirksmeister 1945, 1947, 1949
  • Dresdner Bezirksligameister 1991
  • Dresdner Frauen-Bezirksligameister 1996, 2005, 2009
  • Dresdner C-Juniorinnen-Bezirksmeister 2008
  • Dresdner E-Junioren-Bezirksmeister 1994
  • Dresdner B-Juniorinnen-Bezirkspokalsieger 1999, 2007, 2009
  • Dresdner C-Junioren-Bezirkspokalsieger 2010
  • Dresdner C-Juniorinnen-Bezirkspokalsieger 2008
  • Dresdner B-Juniorinnen-Bezirksligameister 2009
  • Dresdner C-Junioren-Bezirksligameister 2002

Stadtebene[Bearbeiten]

  • Dresdner Stadtoberligameister 2019
  • Dresdner Stadtpokalsieger 1914, 1921, 2019
  • Dresdner Ü-32-Senioren-Stadtmeister 1997
  • Dresdner Ü-50-Senioren-Stadtmeister 2009
  • Dresdner Ü-60-Senioren-Stadtmeister 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
  • Dresdner Ü-50-Senioren-Hallenstadtmeister 2009
  • Dresdner Ü-60-Senioren-Hallenstadtmeister 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Gewichtheben[Bearbeiten]

  • DDR-Meister 1970

Handball[Bearbeiten]

  • DDR-Juniorinnen-Meister 1963
  • Mitteldeutscher Frauen-Meister 1929, 1932

Kanu[Bearbeiten]

  • DDR-1000-Meter-Kajak-Vierer-Meister 1964, 1990

Kegeln[Bearbeiten]

  • DDR-Asphalt-Meister 1958, 1966

Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Deutscher Frauen-Meister 1935, 1936
  • Deutscher Frauen-4-x-100-Meter-Meister 1932, 1936
  • Deutscher A-Junioren-4-x-400-Meter-Meister 2005, 2006
  • Deutscher A-Junioren-4-x-200-Meter-Hallenmeister 2007
  • Deutscher A-Juniorinnen-4-x-200-Meter-Hallenmeister 2009
  • DDR-Frauen-4-x-100-Meter-Meister 1972, 1980
  • Mitteldeutscher Frauen-4-x-100-Meter-Meister 1931

Schach[Bearbeiten]

  • Deutscher Frauen-Meister 1995, 2000, 2002, 2006
  • Deutscher Frauen-Pokalsieger 1994
  • Deutscher U-16-Junioren-Meister 2005
  • Deutscher U-13-Junioren-Meister 1991
  • DDR-Meister 1957, 1958, 1962
  • DDR-Frauen-Meister 1990

Schwimmen[Bearbeiten]

  • Deutscher B-Junioren-Meister 1994
  • Deutscher C-Junioren-Meister 1993
  • Deutscher D-Juniorinnen-Meister 2016

Sitzvolleyball[Bearbeiten]

  • Deutscher Meister 2019
  • Deutscher Vizemeister 2017
  • Deutscher Meisterschaftsdritter 2018

Sportakrobatik[Bearbeiten]

  • Deutscher Junioren-Meister 2004, 2005

Tischtennis[Bearbeiten]

  • DDR-Frauen-Meister 1959, 1960, 1961, 1962, 1963

Volleyball[Bearbeiten]

  • Frauen-Challenge-Cup-Europapokalsieger 2010
  • Frauen-Challenge-Cup-Europapokaldritter 2008
  • Deutscher Frauen-Meister 1999, 2007, 2014, 2015, 2016
  • Deutscher Frauen-Pokalsieger 1999, 2002, 2010, 2016, 2018
  • Deutscher Frauen-Superpokalsieger 2002
  • Deutscher Frauen-Vizemeister 2002, 2008, 2011, 2012, 2013
  • Deutscher Frauen-Pokalfinalist 2007, 2009
  • Deutscher U-20-Juniorinnen-Meister 1993, 2000, 2002, 2004, 2005, 2010, 2012, 2013, 2015, 2019
  • Deutscher U-18-Juniorinnen-Meister 1995, 1999, 2000, 2005, 2010, 2011, 2012, 2016, 2018, 2019
  • Deutscher U-16-Juniorinnen-Meister 1993, 1998, 2000, 2003, 2015, 2017
  • Deutscher U-18-Juniorinnen-Pokalsieger 1995
  • Deutscher U-20-Juniorinnen-Vizemeister 1994, 1995, 2003, 2014
  • Deutscher U-18-Juniorinnen-Vizemeister 1994, 2001
  • Deutscher U-16-Juniorinnen-Vizemeister 2016
  • Deutscher U-14-Juniorinnen-Vizemeister 1999, 2013
  • Deutscher U-20-Juniorinnen-Pokalfinalist 1996
  • Deutscher U-18-Juniorinnen-Pokalfinalist 1994