Mitgliederversammlung am 6. Mai 1898

Aus DSC-Archiv.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aquarell der Pfarrgasse mit dem Hotel Stadt Coblenz von Otto Schneider 1904

Bei der ersten Mitgliederversammlung am 6. Mai 1898 in der Gaststätte des Hotels Stadt Coblenz in der Pfarrgasse 3 einigen sich die 13 als Gründungsmitglieder des Dresdner SC zählenden Männer auf die Vereinsfarben Schwarz-Mohnrot und die DSC-Fahne als Vereinslogo. Außerdem wurde der Vereinsname bestätigt. Der erste DSC-Vorstand setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden Karl Baier und den Herren Kühnel, Hänsch, Keßler, Winsch und Eales.

Siehe auch: