Dresdner SC Fußball 98

Aus DSC-Archiv.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dresdner SC Fußball 98
Vereinslogo des Dresdner SC Fußball 98 von 1999 bis 2013
Name Dresdner Sportclub
Fußball 98 e. V.
Vereinsfarben Schwarz-Mohnrot
Gegründet 2. Dezember 1998
Gründungsort Hotel Mercure Newa
Aufgelöst 17. Juli 2013
Sportstätte Sportpark Ostragehege
Homepage www.dsc-fussball98.de
Vorgänger und Nachfolger
Dresdner SC 1898 (1998)
Dresdner SC 1898 (2007)

Der Dresdner Sportclub Fußball 98 e. V. (abgekürzt Dresdner SC Fußball 98 oder DSC Fußball 98) war ein Dresdner Fußballverein, der von 1998 bis 2013 existierte.

Am 2. Dezember 1998 wurde der Verein im Hotel Mercure Newa gegründet, um die Abteilung Fußball aus wirtschaftlichen Gründen vom Hauptverein Dresdner SC 1898 trennen zu können. Der Beitritt der Abteilung Fußball des Dresdner SC 1898 zum Dresdner SC Fußball 98 erfolgte am 17. Dezember 1998 während der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball im Bürohaus Bürgerwiese (St. Petersburger Straße 15). Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des DSC 1898 am 21. Dezember 1998 im Verwaltungsgebäude der AOK Sachsen (Hepkestraße 115) stimmten 119 der 137 anwesenden stimmberechtigten Vereinsmitglieder (zehn Gegenstimmen, acht Enthaltungen) für die Selbstständigkeit und Auflösung der Abteilung Fußball. Die Eintragung des DSC Fußball 98 unter der Nummer 3439 in das Vereinsregister (VR) des Amtsgerichts (AG) Dresden erfolgte am 12. Januar 1999. Ab dem 1. Februar 1999 fand der Spielbetrieb der DSC-Fußballmannschaften unter dem Namen DSC Fußball 98 statt.

Am 18. November 2005 stellte das Präsidium des DSC Fußball 98 einen Antrag auf Insolvenz. Das Insolvenzverfahren wurde am 25. April 2006 eröffnet. In der Folge schlossen sich die Mitglieder des DSC Fußball 98 wie auch die des DSC Friedrichstadt zum 1. Juli 2007 mehrheitlich wieder als Abteilung Fußball an den Dresdner SC 1898 an. Zuvor stimmten am 30. November 2006 78 Prozent der Mitglieder der Delegiertenversammlung des DSC 1898 für die Neugründung einer Fußballabteilung zum 1. Juli 2007. Die Liquidation des nun nicht mehr benötigten Vereins DSC Fußball 98 wurde am 17. Juli 2013 von Amts wegen beendet. Seit diesem Tag gilt der Verein als erloschen.

Vereinspräsidenten[Bearbeiten]

Zeitraum Präsident
02.12.1998 bis 20.05.1999 Arnold Vaatz
20.05.1999 bis 22.05.2002 Thomas Dathe
22.05.2002 bis 27.01.2003 Bernd Engst
27.01.2003 bis 17.07.2013 Lutz Hiller

Vereinslogos[Bearbeiten]

Der Verein hatte erst ab dem 3. Februar 1999 ein eigenes Vereinslogo. Zuvor wurde noch das Vereinslogo des Dresdner SC 1898 verwendet.

Mitgliederversammlungen[Bearbeiten]

Tag Datum Uhrzeit Ort Themen
Mittwoch 02.12.1998 19:00 Uhr Hotel Mercure Newa Gründung, Satzung, Wahlen
Montag 07.02.2000 19:00 Uhr Dorint Hotel Dresden Berichte, Wahlen
Donnerstag 29.03.2001 19:00 Uhr Dorint Hotel Dresden Berichte, Wahlen, Satzungsänderung
Mittwoch 28.08.2002 19:00 Uhr Dorint Hotel Dresden Berichte, Wahlen
Mittwoch 12.05.2004 19:00 Uhr Sportcasino Heinz-Steyer-Stadion Berichte, Wahlen
Donnerstag 02.12.2004 18:00 Uhr Sportcasino Heinz-Steyer-Stadion Berichte, Satzungsänderung (außerordentliche Mitgliederversammlung)
Donnerstag 12.01.2006 18:00 Uhr Sportcasino Heinz-Steyer-Stadion Berichte, Wahlen, Beitragsordnung
Donnerstag 08.06.2006 18:30 Uhr Sportcasino Heinz-Steyer-Stadion Berichte, Satzungsänderung (außerordentliche Mitgliederversammlung)

Internetseite[Bearbeiten]