1. Mannschaft 1918/1919

Aus DSC-Archiv.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel behandelt die 1. Fußballmannschaft 1918/1919 des DSC. Weitere Mannschaften des DSC in diesem Spieljahr sind unter Saison 1918/1919 zu finden.
1. Mannschaft 1918/1919
Verein Dresdner SC
Sportart Fußball
Mannschaft 1. Männermannschaft
Spieljahr Saison 1918/1919
Spielklasse 1. Klasse Ostsachsen (1. Liga)
Saisonübersicht
1. Mannschaft 1917/1918
1. Mannschaft 1919/1920

In der Saison 1918/1919, der fünften und letzten Spielzeit im Ersten Weltkrieg, trat die 1. Mannschaft des Dresdner SC in der 1. Klasse Ostsachsen (höchstmögliche Spielklasse) an und belegte den 3. Tabellenplatz. Außerdem gewann der DSC den erstmals ausgespielten Stadtpokal Dresden sowie die Ehrenpokal-Gedächtnisspiele. Im Spiel um den Pokal der Dresdner Kampfspiele musste man sich jedoch geschlagen geben.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Mannschaft[Bearbeiten]

Kaderstatistik[Bearbeiten]

Trainerstab[Bearbeiten]

Punktspiele[Bearbeiten]

1. Klasse Ostsachsen[Bearbeiten]

Spiel Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
1 Sonntag 18.08.1918 16:00 Uhr VfR Dresden – DSC 0:12 (0:4) ?
2 Sonntag 25.08.1918 16:00 Uhr DSC – Dresdner FC Brandenburg 9:0 (5:0) ?
3 Sonntag 01.12.1918 14:00 Uhr Dresdner SV Guts Muts – DSC 1:0 (0:0) ?
4 Sonntag 08.09.1918 16:00 Uhr DSC – Dresdner SV 06 4:4 (2:0) ?
5 Sonntag 22.09.1918 15:00 Uhr Dresdner SpVgg – DSC 1:6 (1:1) ?
6 Sonntag 06.10.1918 15:00 Uhr SG Dresden – DSC 2:6 (1:3) ?
7 Sonntag 17.11.1918 14:30 Uhr DSC – Dresdner Fußballring 1902 1:0 (1:0) ?
8 Sonntag 10.11.1918 14:30 Uhr BC Sportlust Dresden – DSC 2:2 (?:?) ?
9 Sonntag 08.12.1918 14:00 Uhr DSC – BC Sportlust Dresden 6:1 (2:0) ?
10 Sonntag 15.12.1918 14:00 Uhr DSC – VfR Dresden 6:1 (2:1) ?
11 Sonntag 29.12.1918 14:00 Uhr Dresdner FC Brandenburg – DSC 3:5 (1:2) ?
12 Sonntag 05.01.1919 14:00 Uhr DSC – Dresdner SV Guts Muts 1:1 (?:?) ?
13 Sonntag 12.01.1919 14:00 Uhr DSC – Dresdner SpVgg 1:1 (?:?) ?
14 Sonntag 02.03.1919 15:00 Uhr Dresdner Fußballring 1902 – DSC 7:2 (5:0) 1.200
15 Sonntag 02.02.1919 15:00 Uhr DSC – SG Dresden 3:2 (1:2) ?
16 Sonntag 09.02.1919 15:00 Uhr Dresdner SV 06 – DSC 4:4 (?:?) ?

Pokalspiele[Bearbeiten]

Stadtpokal Dresden[Bearbeiten]

Spiel Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
4. Vorrunde Sonntag 30.03.1919 16:00 Uhr DSC – Dresdner SV 06 5:0 (1:0) ?
5. Vorrunde Donnerstag 01.05.1919 16:00 Uhr Dresdner Fußballring 1902 – DSC 1:5 (0:2) 3.000
Finale Sonntag 11.05.1919 16:00 Uhr DSC – Dresdner SV 06 2:0 (1:0) 3.000

Im Frühjahr 1914 beschlossen zehn Dresdner Fußballvereine die Einführung eines Dresdner Pokals. Der Pokalwettbewerb wurde jedoch nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs 1914 abgebrochen und erst zwischen März und Mai 1919 fortgesetzt. Es galt die Regel, dass ein Verein nach der zweiten Niederlage aus dem Wettbewerb ausscheiden musste. Zum Zeitpunkt des Abbruchs 1914 waren bereits der FC Dresdensia Dresden, der Dresdner FC Brandenburg, der Dresdner FC 1893, der Dresdner SV Guts Muts und der BC Sportlust Dresden mit jeweils zwei Niederlagen ausgeschieden. 1919 weiterhin im Rennen waren noch ungeschlagen der Dresdner SC und der Dresdner SV 06 sowie mit jeweils einer erlittenen Niederlage der Dresdner Fußballring 1902, die Dresdner SpVgg und die SG Dresden.

Pokal der Dresdner Kampfspiele[Bearbeiten]

Spiel Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
Finale Samstag 05.07.1919 18:00 Uhr DSC – VfR Dresden 1:2 n. V. (?:?, 1:1, 0:1 i. d. V.) ?

Im Finale um den einmalig ausgetragenen Pokal der Dresdner Kampfspiele unterlag der DSC dem VfR Dresden nach Verlängerung. Der DSC war als Titelverteidiger für das Finale gesetzt. Sein Kontrahent wurde ab dem 25. Mai 1919 zwischen dem Dresdner Fußballring 1902, der SG Dresden und dem VfR Dresden ermittelt.

Ehrenpokal-Gedächtnisspiele[Bearbeiten]

Spiel[1] Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
Vorrunde Sonntag 13.04.1919 15:30 Uhr DSC – SG Dresden 7:0 (5:0) ?
Zwischenrunde Freitag 18.04.1919 15:30 Uhr VfR Dresden – DSC 1:5 (1:3) ?
Finale Sonntag 20.04.1919 15:30 Uhr Dresdner SV 06 – DSC 3:4 n. V. (0:2, 3:3, 0:1 i. d. V.) 2.500
  1. Im Halbfinale am 19. April 1919 hatte der DSC ein Freilos.

Der "Pokal zu Ehren und Gedenken der im Weltkrieg gefallenen Sportkameraden des Gaues Ostsachsen" wurde vom Dresdner FC 1893 gestiftet und von elf Dresdner Vereinen ausgespielt. In den Dresdner Tageszeitungen wurde abgekürzt meist von den Ehrenpokal-Gedächtnisspielen gesprochen.

Privatspiele[Bearbeiten]

Gesellschaftsspiele[Bearbeiten]

Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
Sonntag 11.08.1918 16:00 Uhr DSC – SG Dresden 6:1 (1:0) ?
Sonntag 15.09.1918 16:15 Uhr VfB Leipzig – DSC 2:0 (1:0) 1.200
Donnerstag 26.12.1918 14:00 Uhr DSC – Dresdner Fußballring 1902 2:1 (0:1) ?
Sonntag 26.01.1919 14:00 Uhr DSC – Dresdner FC 1893 7:2 (3:1) ?
Sonntag 16.03.1919 15:00 Uhr DSC – BC Sportlust Dresden 3:2 (2:0) ?
Sonntag 23.03.1919 15:00 Uhr Dresdner SpVgg – DSC 0:2 (0:1) ?
Sonntag 18.05.1919 ??:?? Uhr SC Wacker Leipzig – DSC 0:0 ?
Sonntag 25.05.1919 ??:?? Uhr DFC Prag – DSC 5:3 (4:2) ?
Montag 26.05.1919 ??:?? Uhr Teplitzer FK 1903 – DSC 1:2 (0:2) ?