Fußball-Supercup

Aus DSC-Archiv.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel behandelt den Fußball-Supercup. Weitere Informationen zum Thema sind unter Supercup zu finden.
Fußball-Supercup
Logo des Supercups
Name DFL-Supercup
Veranstalter Deutsche Fußball-Liga
Erstaustragung 2010 (1940)
Homepage www.dfl.de

Der DFL-Supercup ist ein seit 2010 zu Saisonbeginn ausgetragener Wettbewerb im Fußball unter Obhut der DFL, der zum Ziel hat, einen Sieger zwischen dem Deutschen Meister und dem Deutschen Pokalsieger der abgelaufenen Saison zu ermitteln. Gewinnt ein Verein das Double, tritt dieser gegen den Vizemeister an.

Unter der Obhut des DFB wurde zuvor von 1987 bis 1996 der DFB-Supercup ausgetragen. 1940, 1955, 1976, 1982, 2008 und 2009 wurde der Supercup privat von den betreffenden Vereinen organisiert.

Supercup 1940[Bearbeiten]

Programmheft zum Supercup 1940

Erster Gewinner des Supercups wurde 1940/1941 der Dresdner SC.

Alle Austragungen[Bearbeiten]

Jahr Datum Spielort Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
1940 16.03.1941 DSC-Stadion Dresden Dresdner SCFC Schalke 04 4:2 (2:1) 40.000
1955 07.08.1955 Wildparkstadion Karlsruhe Karlsruher SCRot-Weiss Essen 2:2 (2:1) 45.000
1976 08.01.1977 Volksparkstadion Hamburg Hamburger SVBorussia VfL 1900 Mönchengladbach 2:3 (0:2) 30.000
1982 02.04.1983 Olympiastadion München FC Bayern München – Hamburger SV 5:3 n. E. (1:0, 1:1, 4:2 i. E.) 15.000
1987 28.07.1987 Waldstadion Frankfurt am Main FC Bayern München – Hamburger SV 2:1 (0:1) 22.000
1988 20.07.1988 Waldstadion Frankfurt am Main SV Werder 1899 BremenEintracht Frankfurt 2:0 (1:0) 20.500
1989 25.07.1989 Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern FC Bayern München – BV Borussia 09 Dortmund 3:4 (2:1) 16.000
1990 31.07.1990 Wildparkstadion Karlsruhe FC Bayern München1. FC Kaiserslautern 4:1 (4:0) 27.000
1991 06.08.1991 Niedersachsenstadion Hannover 1. FC Kaiserslautern – SV Werder 1899 Bremen 3:1 (1:0) 8.000
1992 11.08.1992 Niedersachsenstadion Hannover Hannoverscher SV 1896VfB Stuttgart 1893 1:3 (1:2) 21.200
1993 01.08.1993 Ulrich-Haberland-Stadion Leverkusen TSV Bayer 04 LeverkusenSV Werder 1899 Bremen 8:9 n. E. (0:0, 1:1, 2:2 n. V., 6:7 i. E.) 14.000
1994 07.08.1994 Olympiastadion München FC Bayern München – SV Werder 1899 Bremen 1:3 n. V. (0:1, 1:1) 22.000
1995 05.08.1995 Rheinstadion Düsseldorf BV Borussia 09 Dortmund – Borussia VfL 1900 Mönchengladbach 1:0 (0:0) 40.000
1996 03.08.1996 Carl-Benz-Stadion Mannheim 1. FC Kaiserslautern – BV Borussia 09 Dortmund 4:5 n. E. (0:0, 1:1, 3:4 i. E.) 22.000
2008 23.07.2008 Signal Iduna Park Dortmund BV Borussia 09 Dortmund – FC Bayern München 2:1 (2:0) 47.100
2009 20.07.2009 Volkswagen Arena Wolfsburg VfL WolfsburgSV Werder 1899 Bremen 1:2 (0:1) 18.000
2010 07.08.2010 impuls arena Augsburg FC Bayern München – FC Schalke 04 2:0 (0:0) 30.662
2011 23.07.2011 Veltins-Arena Gelsenkirchen FC Schalke 04 – BV Borussia 09 Dortmund 4:3 n. E. (0:0, 4:3 i. E.) 61.673
2012 12.08.2012 Allianz Arena München FC Bayern München – BV Borussia 09 Dortmund 2:1 (2:0) 69.000
2013 27.07.2013 Signal Iduna Park Dortmund BV Borussia 09 Dortmund – FC Bayern München 4:2 (1:0) 80.675
2014 13.08.2014 Signal Iduna Park Dortmund BV Borussia 09 Dortmund – FC Bayern München 2:0 (1:0) 80.667
2015 01.08.2015 Volkswagen Arena Wolfsburg VfL Wolfsburg – FC Bayern München 6:5 n. E. (0:0, 1:1, 5:4 i. E.) 30.000
2016 14.08.2016 Signal Iduna Park Dortmund BV Borussia 09 Dortmund – FC Bayern München 0:2 (0:0) 81.360
2017 05.08.2017 Signal Iduna Park Dortmund BV Borussia 09 Dortmund – FC Bayern München 6:7 n. E. (1:1, 2:2, 4:5 i. E.) 81.360
2018 12.08.2018 Commerzbank-Arena Frankfurt am Main Eintracht Frankfurt – FC Bayern München 0:5 (0:2) 51.500
2019 03.08.2019 Signal Iduna Park Dortmund BV Borussia 09 Dortmund – FC Bayern München 2:0 (0:0) 81.365