August Starck

Aus DSC-Archiv.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Joachim Heinrich August Starck (* 13. Juni 1893 in Elmshorn) war ein deutscher Gärtner aus Cossebaude, der als Fan des Dresdner SC die Viktoria von 1945 bis 1948 versteckt hielt.

1948 übergab August Starck die Trophäe an einen DFB-Vertreter, welchem die Viktoria jedoch unmittelbar vor seiner Abreise am Dresdner Hauptbahnhof wieder abgenommen wurde. Angeblich hatte Richard Hofmann seine Hände im Spiel, um die Viktoria in den Bestand des DS zu überführen.