Frauen-Volleyballmannschaft 2021/2022

Aus DSC-Archiv.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel behandelt die 1. Frauen-Volleyballmannschaft 2021/2022 des DSC. Weitere Mannschaften des DSC in diesem Spieljahr sind unter Saison 2021/2022 zu finden.
Frauen-Volleyballmannschaft 2021/2022
Verein Dresdner SC
Sportart Volleyball
Mannschaft 1. Frauenmannschaft
Spieljahr Saison 2021/2022
Spielklasse Bundesliga (1. Liga)
Saisonübersicht
Frauen-Volleyballmannschaft 2020/2021
Frauen-Volleyballmannschaft 2022/2023

In der Saison 2021/2022 trat die 1. Frauen-Volleyballmannschaft des Dresdner SC als amtierender Deutscher Meister in der Bundesliga an. Nachdem in der Hauptrunde der 2. Tabellenplatz erreicht werden konnte, schied das Team im Play-off-Halbfinale aus. Im DVV-Pokal wurde das Finale erreicht. In der CEV Champions League war bereits in der Hauptrunde Endstation. Die Partie um den VBL-Supercup wurde gewonnen.

Mannschaft[Bearbeiten]

Frauen-Volleyballmannschaft-2021-2022.jpg

Hintere Reihe von links nach rechts:
Co-Trainer Bart Janssen, Jenna Gray, Sarah Straube, Physiotherapeut Patryk Bieda
Mittlere Reihe von links nach rechts:
Mannschaftsarzt Dr. Attila Höhne, Co-Trainer Max Filip, Layne van Buskirk, Julia Wesser, Madeleine Gates, Kristina Kicka, Athletiktrainer Łukasz Zarębkiewicz, Trainer Alexander Waibl, Geschäftsführerin Sandra Zimmermann
Vordere Reihe von links nach rechts:
Sina Stöckmann, stellvertretender Mannschaftskapitän Maja Storck, Linda Bock, Sophie Dreblow, Mannschaftskapitän Jennifer Janiska, Monique Strubbe
Es fehlen:
Mannschaftsarzt Dr. Tino Lorenz, Jacqueline Quade

Mannschaftskapitän: Jennifer Janiska
stv. Mannschaftskapitän: Maja Storck

Punktspiele[Bearbeiten]

Bundesliga-Hauptrunde[Bearbeiten]

Spiel Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
1 Mittwoch 06.10.2021 19:30 Uhr 1. VC Wiesbaden – DSC 3:0 (25:18, 28:26, 25:23) 694
2 Sonntag 10.10.2021 17:30 Uhr DSC – Ladies in Black Aachen 3:2 (25:15, 22:25, 25:20, 18:25, 15:10) 1.200
3 Freitag 15.10.2021 20:00 Uhr Schweriner SC – DSC 0:3 (30:32, 24:26, 24:26) 670
4 Samstag 23.10.2021 17:30 Uhr DSC – SC Potsdam 1:3 (26:24, 17:25, 23:25, 18:25) 1.250
5 Samstag 30.10.2021 19:00 Uhr VfB 91 Suhl – DSC 2:3 (25:18, 25:19, 15:25, 13:25, 7:15) 950
6 Samstag 13.11.2021 17:30 Uhr DSC – Freier TSV 1922 Straubing 3:0 (25:16, 25:17, 25:16) 913
7 Samstag 20.11.2021 17:30 Uhr DSC – Schwarz-Weiß Erfurt Volley-Team 3:1 (20:25, 25:17, 25:12, 28:26) 800
8 Samstag 04.12.2021 19:00 Uhr Rote Raben Vilsbiburg – DSC 1:3 (21:25, 25:22, 23:25, 21:25) 0
9 Samstag 11.12.2021 17:30 Uhr DSC – USC Münster 3:1 (25:22, 25:21, 15:25, 25:21) 0
10 Dienstag 29.03.2022 19:00 Uhr VC Neuwied 77 – DSC 1:3 (25:23, 23:25, 13:25, 22:25) 647
11 Mittwoch 03.11.2021 18:30 Uhr DSC – MTV Stuttgart 1843 2:3 (18:25, 25:17, 25:20, 22:25, 12:15) 1.216
12 Dienstag 04.01.2022 18:30 Uhr DSC – 1. VC Wiesbaden 2:3 (24:26, 23:25, 25:19, 25:20, 12:15) 0
13 Mittwoch 23.02.2022 19:30 Uhr Ladies in Black Aachen – DSC 2:3 (27:25, 25:27, 25:23, 21:25, 12:15) 539
14 Freitag 14.01.2022 18:30 Uhr DSC – Schweriner SC 3:0 (25:22, 25:15, 25:21) 650
15 Sonntag 23.01.2022 16:30 Uhr SC Potsdam – DSC 1:3 (25:23, 18:25, 14:25, 21:25) 648
16 Samstag 29.01.2022 17:30 Uhr DSC – VfB 91 Suhl 3:0 (25:12, 25:21, 25:20) 750
17 Mittwoch 16.03.2022 18:00 Uhr Freier TSV 1922 Straubing – DSC 1:3 (25:15, 22:25, 19:25, 19:25) 256
18 Samstag 12.02.2022 18:00 Uhr Schwarz-Weiß Erfurt Volley-Team – DSC 0:3 (15:25, 26:28, 18:25) 308
19 Samstag 19.02.2022 17:30 Uhr DSC – Rote Raben Vilsbiburg 3:0 (25:19, 25:22, 25:21) 1.250
20 Samstag 26.03.2022 19:00 Uhr USC Münster – DSC 0:3 (16:25, 15:25, 20:25) 437
21 Mittwoch 23.03.2022 19:00 Uhr DSC – VC Neuwied 77 3:0 (25:17, 25:20, 25:20) 780
22 Freitag 01.04.2022 20:00 Uhr MTV Stuttgart 1843 – DSC 3:0 (25:17, 25:19, 25:19) 1.057

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Bundesliga-Play-off-Runde[Bearbeiten]

Spiel Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
Viertelfinale Mittwoch 06.04.2022 19:00 Uhr DSC – 1. VC Wiesbaden 3:0 (25:19, 25:14, 25:12) 1.714
Viertelfinale Samstag 09.04.2022 19:00 Uhr 1. VC Wiesbaden – DSC 0:3 (18:25, 23:25, 22:25) 1.193
Halbfinale Samstag 16.04.2022 17:00 Uhr DSC – SC Potsdam 0:3 (23:25, 22:25, 21:25) 2.800
Halbfinale Dienstag 19.04.2022 18:30 Uhr SC Potsdam – DSC 3:1 (32:34, 25:18, 25:10, 26:24) 1.348

Pokalspiele[Bearbeiten]

CEV Champions League[Bearbeiten]

Spiel Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
Hauptrundengruppe A Dienstag 23.11.2021 18:00 Uhr KS DevelopRes Rzeszów – DSC 3:2 (25:10, 19:25, 25:15, 22:25, 15:9) 1.137
Hauptrundengruppe A Mittwoch 08.12.2021 19:00 Uhr DSC – VC Lokomotiv Kaliningrad Region 0:3 (20:25, 17:25, 19:25) 0
Hauptrundengruppe A Mittwoch 22.12.2021 19:00 Uhr SC Prometey Dnipro – DSC 2:3 (25:16, 16:25, 25:16, 14:25, 15:17) 400
Hauptrundengruppe A Dienstag 18.01.2022 19:00 Uhr VC Lokomotiv Kaliningrad Region – DSC 1:3 (25:21, 20:25, 22:25, 22:25) 1.987
Hauptrundengruppe A Mittwoch 02.02.2022 19:00 Uhr DSC – KS DevelopRes Rzeszów 0:3 (19:25, 22:25, 24:26) 750
Hauptrundengruppe A Dienstag 15.02.2022 19:00 Uhr DSC – SC Prometey Dnipro 3:1 (25:22, 25:27, 25:23, 25:19) 850

Abschlusstabelle der Hauptrundengruppe A[Bearbeiten]

Pl. Mannschaft Spiele Siege Sätze Punkte
1. Logo-KS-DevelopRes-Rzeszow.png KS DevelopRes Rzeszów 6 5 15:8 13
2. Logo-VC-Lokomotiv-Kaliningrad-Region.png VC Lokomotiv Kaliningrad Region 6 4 15:7 13
3. DSC-Vereinslogo-2014.png Dresdner SC 6 3 11:13 9
4. Logo-SC-Prometey-Dnipro.png SC Prometey Dnipro 6 0 5:18 1

Für das Viertelfinale qualifizierten sich die Tabellenersten sowie die drei besten Tabellenzweiten der fünf Hauptrundengruppen.

DVV-Pokal[Bearbeiten]

Spiel Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
Achtelfinale Sonntag 07.11.2021 16:00 Uhr Eimsbütteler TV – DSC 0:3 (10:25, 13:25, 10:25) 240
Viertelfinale Samstag 27.11.2021 19:00 Uhr VfB 91 Suhl – DSC 2:3 (25:27, 27:25, 25:13, 21:25, 14:16) 500
Halbfinale Samstag 18.12.2021 19:00 Uhr SC Potsdam – DSC 2:3 (25:10, 22:25, 26:24, 23:25, 11:15) 659
Finale Sonntag 20.03.2022 19:15 Uhr MTV Stuttgart 1843 – DSC 3:0 (25:17, 25:15, 25:15) 1.128

VBL-Supercup[Bearbeiten]

Deutscher Supercupsieger 2021
Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis Zuschauer
Samstag 02.10.2021 17:00 Uhr DSC – Schweriner SC 3:2 (25:17, 25:18, 17:25, 18:25, 15:10) 947

Privatspiele[Bearbeiten]

Testspiele[Bearbeiten]

Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis
Freitag 03.09.2021 15:00 Uhr Eczacıbaşı SK – DSC 1:3 (19:25, 21:25, 25:21, 19:25)
Samstag 04.09.2021 11:00 Uhr Legionowskie TS – DSC 0:3 (24:26, 25:27, 22:25)
Sonntag 05.09.2021 15:00 Uhr SC Potsdam – DSC 3:1 (21:25, 25:23, 25:22, 25:18)
Freitag 10.09.2021 16:00 Uhr DSC – SC Potsdam 3:1 (25:16, 25:15, 21:25, 25:19)
Samstag 11.09.2021 18:00 Uhr DSC – KS DevelopRes Rzeszów 3:1 (26:24, 16:25, 25:21, 25:23)
Sonntag 12.09.2021 13:15 Uhr DSC – Grupa Azoty Chemik Police 1:3 (18:25, 25:23, 22:25, 20:25)
Dienstag 21.09.2021 18:30 Uhr DSC – Schwarz-Weiß Erfurt Volley-Team 3:1 (25:19, 25:21, 25:22, 18:25)
Freitag 24.09.2021 16:00 Uhr SC Potsdam – DSC 3:2 (25:19, 25:15, 19:25, 20:25, 15:8)